bild_edited.png

Leben ist wesentlich

  Systemische Aufstellungsarbeit & geistreiche, empathische Begleitung  

Inspiration und Begleitung

Die Basis

Oft vergessen wir in einem Alltag, geprägt von Terminen, Erledigungen und Aktionismus, was für uns im Leben wesentlich ist.

  • Wofür lohnt es sich das Risiko Leben voll einzugehen?

  • Was ist der Sinn des Menschseins?

Menschen orientieren sich an Werten. Ein individuelles Wertesystem bringt einen zu sich, zu seiner Essenz. Wir können unser Leben mit den buntesten Farben gestalten und im passenden Moment auch die Form verändern. Doch manchmal gelingt es nicht so leicht die Facetten des Lebens zu erkennen, weil Schatten den Blick für's Wesentliche trüben. Dann kann es wohltuend sein Inspiration und Begleitung zu finden.

Liegen Ihnen diese und änliche Fragen und Gedanken am Herzen? Suchen Sie ein Stück Wegbegleitung oder eine Idee, wo der "Knoten" sitzt und wie man ihn lösen könnte? Dann sind Sie hier am richtigen Ort - herzlich Willkommen!

 
 

Aufstellungsarbeit – die Methode

EVJR0743.jpg

Persönlichkeitsentwicklung, Coaching oder doch Therapie? Die Methode der Aufstellungsarbeit ist offen und flexibel in ihrer Definition. Sie bewegt sich frei zwischen persönlichen Anliegen, gesellschaftlichen Themen, beruflichen Fragen oder philosophischen Ideen.

Als Bert Hellinger die Methode ab den 80er Jahren in Deutschland etablierte, löste dies verschiedenste Reaktionen in vielerlei Richtungen aus. In den letzten Jahrzehnten hat sich dieses Instrument stark weiterentwickelt und ein enormes Potenzial wurde sichtbar.
Mittlerweile findet die Aufstellungsarbeit Anwendung in zahlreichen Formen, passend zugeschnitten auf die jeweiligen Anforderungen. Das klassische Bild ist sicher das der Familienaufstellung, womit Verstrickungen im Familiensystem aufgezeigt, bearbeitet und gelöst werden können. Aber auch im Businessbereich hält die Methode Einzug – nicht zuletzt, weil Aufstellungen eine aktive, lösungsorientierte, kreative und liebevolle Art und Weise darstellen Probleme oder Konflikte sichtbar zu machen und mit ihnen umzugehen. 

In der Aufstellungsarbeit wird mit Stellvertretern, also Personen, die jemanden oder etwas vertreten, gearbeitet. Das "sichtbar machen" des aus der Ordnung geratenen Systems ist ein wesentlicher Bestandteil der Arbeit. Das aufgestellte "Feld" kann unter achtsamer Begleitung wieder Richtung natürlicher Ordnung finden.

 

Systemische Inspiration & Begleitung

Danke für die Nachricht!

Kontaktinformationen

+49 (0) 931 20 55 22 5

E-Mail
Telefon